Mietermagazin WohnGut

Sich als Nachbarn kennenlernen

21.03.2016

Ein Fest der leichten Sprache. Pünktlich zur Bekanntgabe des offiziellen Termins, möchten wir Sie wieder auffordern, sich mit Ihrem Beitrag zum Fest der Nachbarn 2016 einzubringen.

Genossenschaft heißt in Gemeinschaft an einem Strang ziehen und das gerne auch einmal beim gemütlichen Zusammensitzen oder einem Arbeitseinsatz mit und für die Mitglieder der WohnBau Frankfurt. Deutschland ist ein Land in Europa. In Europa leben viele verschiedene Menschen. Sie sind Nachbarinnen und Nachbarn. Sie wollen unsere Nachbarinnen und Nachbarn kennenlernen? Deshalb feiern alle Menschen in Europa ein Fest. Das Fest der Nachbarn. Feiern Sie mit uns und Ihren Nachbarn am 27. und 28. Mai 2016, das Fest des Kennenlernens, der Menschlichkeit und der sozialen Obacht.


Im vergangenen Jahr hatten sich unsere Mieterin, Frau Dorit Risch und ihre Helfer, Spartakusring, am Aktionstag beteiligt. Die Ideen ihre neuen Nachbarn bei einem gemütlichen Zusammenkommen persönlich kennen zu lernen, lag dabei ganz klar im Fokus. Es wurden kleinere Marketingartikel wie Juterucksäcke und Wachsmalstifte an die jüngsten Teilnehmer verteilt. Die insgesamt 25 Genossenschaftsmitglieder trafen sich bei Kuchen, Kaffee und anderen Leckereien, um sich auszutauschen, sich kennenzulernen und ein wenig zu feiern. 

Ob die Pflanzaktion im Vorgarten, das Mieterfest im Hof, der Kaffeeklatsch bei Erna, das Hausflurtreffen mit Sekt oder das Grillen mit Schürze, alles, was zur Stärkung der Nachbarschaft beiträgt, ist willkommen und sollte kommuniziert werden. Melden Sie sich rechtzeitig, so dass wir Ihnen helfend zur Seite stehen können. Unser Mitarbeiter Öffentlichkeitsarbeit, Herr Markus Röhl, Telefon (0335) 6830 355, E-Mail: markus.roehl@wohnbau-frankfurt.de steht Ihnen jeder Zeit zur Verfügung, um Vorbereitungen und wichtige Hilfsmittel abzusprechen. 

Datenschutzhinweis

Unsere Seite verwendet Cookies und ähnliche Technologien. Mit der Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr Informationen hierzu finden Sie in unserer Datenschutzerklärung

 
 
 
 

© 2020, Wohnungsbaugenossenschaft Frankfurt (Oder) eG 
Sophienstraße 40 • 15230 Frankfurt (Oder) • 0335 6830-599  • Kontaktformular