Mietermagazin WohnGut

Einen herzlichen Dank allen Teilnehmern der Aktion „Tannenbaum sucht Patenschaft“

29.11.2016

Gemeinsam mit allen Paten wurden am 29. November 2016 im Rahmen der Schmück-Aktion 40 Weihnachtsbäume in der Fußgängerzone Große Scharrnstraße sowie in der Schmalzgasse festlich dekoriert.

Unter dem Slogan „Gemeinsam für unsere Innenstadt" beteiligt sich die WohnBau Frankfurt bereits seit vielen Jahren an den Aktionen und Angeboten des Frankfurter cityADVENTs. Bereits zum dritten Mal hat sie zur Gemeinschaftsaktion „Tannenbaum sucht Patenschaft" aufgerufen und diese erfolgreich zu einer Frankfurter Tradition entwickelt. Außerdem unterstützt unsere Genossenschaft die Abteilung Stadtmarketing und Tourismus der Messe und Veranstaltungs GmbH Frankfurt (Oder) erneut bei der Finanzierung der Weihnachtsbeleuchtung der Großen Scharrnstraße und trägt in diesem Zusammenhang ca. 50 % der anfallenden Kosten.

Gemeinsam mit allen Paten wurden am 29. November 2016 im Rahmen der Schmück-Aktion nun die ca. 40 Weihnachtsbäume in der Fußgängerzone Großen Scharrnstraße sowie in der Schmalzgasse festlich dekoriert. Dr. Michaela Schmitz-Schlär, Vorstandsvorsitzende der WohnBau Frankfurt: „Wir möchten uns bei allen Teilnehmern für die tatkräftige und kreative Unterstützung bedanken. Herzlichen Dank, dass Sie sich erneut so zahlreich in unsere Aktion „Tannenbaum sucht Patenschaft" eingebracht haben. Gemeinsam wollen wir unsere Stadt vorweihnachtlich gestalten und alle Einwohner und Besucher auf die Adventszeit einstimmen."

Mit dabei waren unter anderem die Messe und Veranstaltungs GmbH, das Eltern-Kind-Zentrum Süd, der Kinderhort „Coole Kiste", die Bürgerinitiative Stadtumbau, unser langjähriger Partner Piepenbrock, Vertreter der Europa-Universität Viadrina, der AStA der Europa-Universität Viadrina, der Studierendenmeile e.V., der Löwenkinder Frankfurt (Oder) e.V., das Frankfurter Kino „CineStar" und der Kamea Club. Natürlich ließen es sich die ansässigen Gewerbetreibenden nicht nehmen mitzumachen: die Gaststätte „Ratseck", die FAKS Frankfurter Antennen- und Kommunikationsservice GmbH, das Berufsbekleidungsgeschäft BAS und die WG-Bar. Erstmals wurden auch Bäume in der Schmalzgasse von unserem Gewerbemieter, der Praxis für Physiotherapie Ines Oehlke Krüger, geschmückt. Und auch einige Medien unterstützten die Aktion mit einem eigenen Tannenbaum: das Frankfurter Fernsehen, der Blickpunkt, die Märkische Oderzeitung, der Oderlandspiegel sowie der Oderlandkurier.

Selbstverständlich hat unsere Genossenschaft ebenfalls eigene Baumpatenschaften übernommen. Eine Tanne wurde vom WohnBau Frankfurt-SeniorenTeam gestaltet. Die Dekoration ist von ihm eigens dafür gemeinsam angefertigt worden. Die WohnBau Frankfurt-Junioren – die jüngsten Mitarbeiter unseres Unternehmens - übernahmen das Schmücken eines weiteren Weihnachtsbaumes.

Die WohnBau Frankfurt wünscht allen Frankfurtern und Gästen der Stadt eine schöne Adventszeit!

Die Baumpaten der Aktion "Tannenbaum sucht Patenschaft 2016"zoom
Die Baumpaten der Aktion "Tannenbaum sucht Patenschaft 2016"

Datenschutzhinweis

Unsere Seite verwendet Cookies und ähnliche Technologien. Mit der Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr Informationen hierzu finden Sie in unserer Datenschutzerklärung

 
 
 
 

© 2020, Wohnungsbaugenossenschaft Frankfurt (Oder) eG 
Sophienstraße 40 • 15230 Frankfurt (Oder) • 0335 6830-599  • Kontaktformular