Mietermagazin WohnGut

Frühlingserwachen in der ODERCITY

06.05.2015

Getreu dem Motto „Gemeinsam für unsere Innenstadt“ realisieren die Stadtmarketingabteilung der Messe und Veranstaltungs GmbH Frankfurt (Oder) und die IGIS Interessengemeinschaft Innenstadt e.V. Frankfurt (Oder) in Zusammenarbeit mit ihren Mitgliedern bzw. Partnern WohnBau Frankfurt, Stadt Frankfurt (Oder) und Piepenbrock Technischer Gebäudeservice GmbH Frankfurt (Oder) sowie in Unterstützung einer Reihe von Innenstadt- und Markthändlern das Projekt „Frühlingserwachen in der ODERCITY“.

Dr. Michaela Schmitz-Schlär beim Bepflanzen der Kübel
Zusammenkunft der aktiven Partner für die Innenstadt
 

Im Rahmen der Umsetzung wurden zahlreiche Pflanzungen im Stadtzentrum vorgenommen und damit die vorhandene dauerhafte Begrünung durch unzählige Farbtupfer ergänzt. Symbolhaft für alle gestalteten Bereiche, bestückten die Beteiligten am Dienstag in der Studierendenmeile gemeinsam vier neu installierte Blumenkübel, die die Stadt aus ihrem Lager zur Verfügung gestellt hatte. Diese sollen für noch mehr Grün in der Großen Scharrnstraße sorgen.
 
Das "Frühlingserwachen in der ODERCITY" liegt auch der WohnBau Frankfurt sehr am Herzen. Angeknüpft an die Aktion "Weihnachtsbaumpate gesucht" unterstützt die Genossenschaft die Grünpflege im Bereich der Großen Scharrnstraße. Dr. Michaela Schmitz-Schlär, Vorstandsvorsitzende, Wohnungsbaugenossenschaft Frankfurt (Oder) eG erklärte: „Als Initiator des Projektes möchten wir den Frühling willkommen heißen und gemeinsam mit vielen städtischen Akteuren, Bürgern und Partnern für saubere und bepflanzte Zonen in der Innenstadt sorgen.“ Gerade auch für die Besucher der hiesigen Ausstellung "Art an der Grenze" in den Gewerberäumen der WohnBau Frankfurt sollen Farbtupfer in den Pflanzkübeln gesetzt werden, um somit für einen angenehmen Aufenthalt zu sorgen.
 
Umfangreiche Unterstützung erhält das IGIS-Mitglied WohnBau Frankfurt von ihrem langjährigen Dienstleister Piepenbrock Technischer Gebäudeservice GmbH Frankfurt (Oder). Verantwortung übernehmen – sozial und gesellschaftlich – das gehört für Piepenbrock zum Selbstverständnis. Matthias Bröde, Bereichsleiter/Kundenbetreuer meinte hierzu: „Deshalb haben wir nicht gezögert, uns an der Aktion „Frühlingserwachen in der ODERCITY“ zu beteiligen. Als in Frankfurter (Oder) bekanntes Unternehmen sorgen wir nicht nur für saubere Reinigungsleistungen bei unseren Partnern, sondern wollen auch aktiv mithelfen, die Stadt schön und lebenswert zu machen. Gerne übernehmen wir die Bepflanzung von vier Pflanzkübeln in der Großen Scharrnstraße und sorgen für ihre Pflege.“
 
Die Stadtmarketingabteilung der Messe und Veranstaltungs GmbH und die IGIS Interessengemeinschaft Innenstadt Frankfurt (Oder) hatten die Projektkoordination und die Gestaltung des Steinbeetes sowie der dort platzierten Pflanzkübel übernommen. Stefan Voss, Geschäftsführer der Messe und Veranstaltungs GmbH Frankfurt (Oder) und Vorstandsmitglied der IGIS: „Die Innenstadt und ihre Verweilqualität liegen uns am Herzen. Gern haben wir die Stadtverwaltung bei der Gewinnung von Blumenspendern und „Gärtnern“ unterstützt und selbst Hand angelegt.“

Datenschutzhinweis

Unsere Seite verwendet Cookies und ähnliche Technologien. Mit der Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr Informationen hierzu finden Sie in unserer Datenschutzerklärung

 
 
 
 

© 2020, Wohnungsbaugenossenschaft Frankfurt (Oder) eG 
Sophienstraße 40 • 15230 Frankfurt (Oder) • 0335 6830-599  • Kontaktformular