Mietermagazin WohnGut

Aktuelles

Was gibt es Neues bei Ihrer Genossenschaft? Wir möchten Sie auf dem Laufenden halten!
Hier finden Sie aktuelle Meldungen sowie unsere Pressemitteilungen.

 
  • 06.07.2017  WohnBau Frankfurt Galerie präsentiert AWO-Fotoprojekt „Farben des Lebens“

    WohnBau Frankfurt Galerie präsentiert AWO-Fotoprojekt „Farben des Lebens“

    Am 6. Juli 2017 haben der Vorstand der Wohnungsbaugenossenschaft Frankfurt (Oder) eG, Dr. Michaela Schmitz-Schlär und Olaf Runge, gemeinsam mit der Geschäftsführerin des AWO Kreisverbandes Frankfurt (Oder)-Stadt e.V., Peggy Zipfel, die WohnBau Frankfurt Galerie in der Studierendenmeile (Große Scharrnstraße) neu eröffnet.

  • 29.06.2017  Vertreterversammlung bestätigt positiven Jahresabschluss 2016

    Vertreterversammlung bestätigt positiven Jahresabschluss 2016

    Ein erfolgreiches Geschäftsjahr 2016 liegt hinter der Wohnbau Frankfurt. Am 28. Juni 2017 lud der Aufsichtsratsvorsitzende, Dr. Bodo Almert, zur ordentlichen Vertreterversammlung. Die Veranstaltung fand in den Räumlichkeiten des Kleist Forums statt.

  • 28.06.2017  Friedenseck 4 - 8 Teilrückbau im Stadtteil Neuberesinchen

    Friedenseck 4 - 8 Teilrückbau im Stadtteil Neuberesinchen

    Erstmalig stellte die WohnBau Frankfurt einen Antrag auf Fortschreibung des INSEK für den Teilrückbau eines Wohngebäudes. In Frankfurt (Oder) herrscht, bedingt durch die demografische Entwicklung, weiterhin ein starkes Überangebot an Wohnungen im Verhältnis zu nachfragenden Haushalten, mit der Folge, dass viele Wohnungen leer stehen.

  • 09.06.2017  Ordentliche Vertreterversammlung 2017

    Ordentliche Vertreterversammlung 2017

    Ordentliche Vertreterversammlung zur Feststellung des Jahresabschlusses 2016

  • 23.05.2017  Aufruf zum Balkon- und Vorgartenwettbewerb 2017

    Aufruf zum Balkon- und Vorgartenwettbewerb 2017

    Am 23. Mai 2017 rief die traditionsreiche Genossenschaft WohnBau Frankfurt zu ihrem jährlichen Balkon- und Vorgartenwettbewerb auf. Bis Ende August 2017 können sich die Genossenschaftsmitglieder durch die Einsendung von Fotos ihres selbst gestalteten Balkons oder Vorgartens daran beteiligen. Selbstverständlich ist es wie immer auch möglich, den Nachbarn bzw. ein Familienmitglied für die Prämierung vorzuschlagen.